Registerkarte Ergebnisse

Datendetails
Zeitstrahl
Diagramme
Kalender
Einträge
1
view insights tab
Registerkarte „Datendetails auswählen und anzeigen
Öffnen Sie die App, tippen Sie auf „Ergebnisse und wählen Sie die Registerkarte „DATENDETAILS aus.

Diese Registerkarte ist eine Übersicht aller Ihrer Schmerzeinträge und Tagesübersichten. Diese Ansicht findet sich auch im Abschnitt „Zusammenfassung der Berichte und ist in der Regel für die Kommunikation mit medizinischen Fachkräften der nützlichste Abschnitt.

Die Registerkarte „DATENDETAILS hat 12 Karten, die alle Informationen, die Sie eingetragen haben, zusammenfassen. Diese Informationen werden als Liniendiagramme, Balkendiagramme und Frequenzwerte dargestellt, die Ihnen dabei helfen werden, mehr über Ihre Schmerzeinträge und Tagesübersichten zu verstehen.
2A
representative bar graphs
Repräsentativitäts-Balkendiagramme
Der blaue Balken, der unter dem Titel jeder Abschnittskarte erscheint, wird als „Repräsentativitäts-Balken bezeichnet. Er gibt an, wie repräsentativ die Informationen in der Tabelle für alle Schmerzeinträge sind. Er wird berechnet, indem die Zahl der relevanten Einträge durch die Gesamtzahl aller Einträge geteilt wird. Ein vollerer blauer Balken bedeutet, dass die Tabelle repräsentativer für alle Schmerzeinträge ist.

Details zur Berechnung können durch Drücken des Fragezeichen-Symbols auf der rechten Seite des Repräsentativitäts-Balkens eingesehen werden.
2B
frequency values
Frequenzwerte
Jede Karte stellt die Frequenz dar, mit der ein Wert ausgewählt wird, wenn mindestens ein entsprechender Wert ausgewählt wurde. Er wird berechnet, indem die Zahl der relevanten Einträge durch die Gesamtzahl aller Einträge geteilt wird. Neben dem Frequenzwert erscheint ein Pfeilwert, der anzeigt, wie sich diese Frequenz seit dem vorangegangenen Zeitraum verändert hat.

Die fünf obersten Werte werden angezeigt – drücken Sie auf „MEHR am unteren Rand, um alle Werte anzuzeigen.

Details zur Berechnung können durch Drücken des Fragezeichen-Symbols auf der rechten Seite des Repräsentativitäts-Balkens eingesehen werden.
3A
timeline graph cards
Karten für Zeitliniendiagramme
In den Abschnitten „Schmerzstärke und „Funktionsfähigkeit werden Karten verwendet, die Informationen in einem Liniendiagramm-Format anzeigen.

Die Karte „Schmerzstärke stellt die täglichen Durchschnittswerte Ihrer Schmerzeintrag-Bewertungen dar. Wenn es beispielsweise einen Tag mit mehr als einem Eintrag gibt, wird der Mittelwert aus all diesen Einträgen berechnet und dargestellt. Die Karte „Funktionsfähigkeit zeigt Ihre Tagesübersicht-Bewertungen an.

Der Durchschnitt stellt den Mittelwert aller Datenpunkte dar, wobei der Pfeilwert daneben anzeigt, wie sich der Wert seit dem vorangegangenen Zeitraum verändert hat.
3B
category based cards
Kategorie-basierte Karten
Die Abschnitte „Dauer und „Art des Schmerzes verwenden Karten, die Informationen im Balkendiagramm-Format und mit einem Repräsentativitäts-Balken anzeigen.

Diese Karten stellen die Frequenz dar, mit der ein bestimmter Wert in entsprechenden Schmerzeinträgen erscheint.
3C
list based cards
Listenbasierte Karten
Alle anderen Abschnitte verwenden Karten, die Informationen in einer Tabelle mit Frequenzwerten und einem Repräsentativitäts-Balken anzeigen.

Jede Karte stellt die Frequenz dar, mit der ein bestimmter Wert in entsprechenden Schmerzeinträgen erscheint. Sie wird berechnet, indem die Gesamtzahl der Einträge, die den Wert enthalten, durch die Gesamtzahl der Einträge, die mindestens einen Wert aus diesem Abschnitt enthalten, geteilt wird. Neben dem Frequenzwert erscheint ein Pfeilwert, der anzeigt, wie sich diese Frequenz seit dem vorangegangenen Zeitraum verändert hat.

Die fünf obersten Werte werden angezeigt – drücken Sie auf „MEHR am unteren Rand, um alle Werte anzuzeigen.
1
view timeline tab
Registerkarte „Zeitstrahl auswählen und anzeigen
Öffnen Sie die App, tippen Sie auf „Ergebnisse und wählen Sie die Registerkarte „ZEITSTRAHL aus.

Diese Ansicht bietet eine zeitbasierte Darstellung verschiedener Aspekte sowohl der Schmerzschwere als auch der Tagesübersicht-Bewertungen. Wählen Sie den Zeitraum aus und zoomen Sie dann mit den Fingern mit einer Kneif-Bewegung rein und raus. Wenn Sie irgendwo doppelt tippen, setzen Sie die Grafik auf den nicht gezoomten Zeitraum zurück.
2
choose timeline graphs to display
Die anzuzeigenden Zeitstrahldiagramme auswählen
Über dem Diagramm sehen Sie eine Legende aller derzeit angezeigten Datensätze. Markieren oder entmarkieren Sie die entsprechenden Datensätze, die Sie anzeigen möchten.

Unter Schmerzstärke werden Sie folgende Punkte sehen:

* Tagesdurchschnitt – jeder Datenpunkt stellt die durchschnittliche Schwere aller Schmerzeinträge an einem bestimmten Tag dar

* Trend – die Trendlinie aller Tagesdurchschnitte, die mit einer linearen Regression berechnet wird

* Tagesmaximum – jeder Datenpunkt repräsentiert den höchsten Schweregrad aus allen Schmerzeinträgen an einem bestimmten Tag

* Tagesminimum – jeder Datenpunkt repräsentiert den niedrigsten Schweregrad aus allen Schmerzeinträgen an einem bestimmten Tag


Unter Funktionsfähigkeit werden Sie folgende Punkte sehen:

* Bewertung der Tagesübersicht – jeder Datenpunkt stellt die Bewertung der Tagesübersicht an einem bestimmten Tag dar

* Trend – die Trendlinie aller Bewertungen der Tagesübersicht, die mit einer linearen Regression berechnet wird
1
view charts tab
Registerkarte „Diagramme auswählen und anzeigen
Öffnen Sie die App, tippen Sie auf „Ergebnisse und wählen Sie die Registerkarte „DIAGRAMME aus.

Diese Ansicht bietet eine visuelle Darstellung, wie oft ein bestimmter Wert in einem bestimmten Abschnitt erscheint. Diese Berechnung basiert nur auf Einträgen, die Informationen in diesem Abschnitt enthalten.

Wenn Sie einen bestimmten Balken drücken, können Sie ein Pop-up mit mehr Details (einschließlich Frequenz und Änderungswert) sehen.

Der blaue Balken, der über diesem Abschnitt erscheint, wird Repräsentativitäts-Balken genannt und gibt an, wie repräsentativ die Informationen in dem Diagramm für alle Schmerzeinträge sind. Sie wird berechnet, indem die Zahl der relevanten Einträge durch die Gesamtzahl aller Einträge geteilt wird. Ein vollerer blauer Balken bedeutet, dass das Diagramm repräsentativer für alle Schmerzeinträge ist.
2
view charts by different criteria
Registerkarte „Diagramme nach verschiedenen Kriterien ansehen
Öffnen Sie die App, tippen Sie auf „Ergebnisse und wählen Sie die Registerkarte „DIAGRAMME aus. Drücken Sie auf die Dropdown-Liste, wählen Sie den Abschnitt, den Sie sich ansehen möchten und es wird ein Balkendiagramm von jedem Frequenzwert angezeigt.
1
view calendar tab
Registerkarte Kalender auswählen und anzeigen
Öffnen Sie die App, tippen Sie auf „Ergebnisse und wählen Sie die Registerkarte „KALENDER aus.

Diese Ansicht bietet eine Zusammenfassung Ihrer Schmerzeinträge und Tagesübersichten, dargestellt in einem Kalender. Die Kreisblasen-Einblendung stellt den Tagesdurchschnitt der Stärke aller Schmerzeinträge an diesem Tag dar. Die Stern-Einblendung stellt die Bewertung der Tagesübersicht dar. Die Quadrat-Einblendungen zeigen an, ob einer der Werte in mindestens einem Eintrag an diesem Datum erscheint. Diese Werte sind in der Tabelle unterhalb des Kalenders zu sehen.
2
go to overlay screen
Zum Einblendungen-Bildschirm wechseln
Scrollen Sie zum unteren Ende des „KALENDER-Registerkarten-Bildschirms, drücken Sie auf „EINBLENDUNGEN ÄNDERN und Sie kommen zum „Einblendungen-Bildschirm.
3A
change calendar overlays
Kalender-Einblendungen ändern
Erweitern Sie zunächst einen Abschnitt, um dann auf die Werte zu drücken und sie auszuwählen, die Sie in Ihre Kalender-Einblendungen aufnehmen möchten.

Die Quadrat-Einblendungen sind standardmäßig auf Ihre 6 häufigsten Reizfaktoren eingestellt. Bitte beachten Sie, dass aus Platzgründen jeweils nur 6 Einblendungen gleichzeitig dargestellt werden können.
3B
save your changes
Ihre Änderungen speichern
Drücken Sie auf „ANWENDEN“, um die ausgewählten Überlagerungen zu speichern.
4A
reset default overlays
Standard-Einblendungen zurücksetzen
Wenn Sie wieder automatisch die 6 häufigsten Reizfaktoren anzeigen lassen wollen, drücken Sie „STANDARDEINSTELLUNGEN ZURÜCKSETZEN“.
4B
reset calendar overlays to default
Zurücksetzen der Kalender-Einblendungen auf die Standardeinstellungen bestätigen
Nachdem die Einblendungen auf die Standardeinstellungen zurückgesetzt wurden, erscheint am unteren Rand des Bildschirms folgende Meldung: „Einblendungen wurden auf die am häufigsten verwendeten 6 zurückgesetzt. Drücken Sie das Rückwärtspfeil-Symbol, um in die Registerkarte „KALENDER zurückzukehren.
1
view records tab
Registerkarte „Einträge auswählen und anzeigen
Diese Ansicht ist das Logbuch für all Ihre Schmerzeinträge und Tagesübersichten. Auf der rechten Seite jedes Eintrags können Sie das Drei Punkte übereinander-Symbol drücken, um einen Eintrag zu bearbeiten, zu duplizieren oder zu löschen.

Um weitere Details eines Eintrags anzuzeigen, drücken Sie auf „Details. Dadurch klappt der Punkt auf und zeigt detaillierte Informationen an.

Häufig gestellte Fragen

Haben Sie Fragen?
Sie können die Themen durchstöbern, um das zu finden, wonach Sie suchen.