Need Help? Contact Us.
Drop us a line if you can't find what you need in the User Guide or FAQ.

ManagingLife Endbenutzer-Lizenzvertrag

ManagingLife Endbenutzer-Lizenzvertrag ("Vertrag")
Version 2.0. Zuletzt aktualisiert: 31. Januar 2022

Diese ManagingLife Endbenutzer-Lizenzvereinbarung ("EULA") ist eine legale Vereinbarung zwischen jedem Endbenutzer von ManagingLife Produkten und Dienstleistungen ("Sie") und ManagingLife Inc. ("uns" oder "wir"), für Ihren Zugang zu und Ihre Nutzung der mobilen Anwendungssoftware, die mit dieser EULA verlinkt ist (zusammen mit allen Nachfolgeanwendungen, die "App") und unseren Webseiten (inklusive Webanwendungen), Portalen oder Systemen, die mit dieser EULA verlinkt sind (zusammen mit allen Nachfolgeanwendungen, die "Webseite"). Die App und die Webseite sowie alle damit verbundenen Back-End-Funktionen werden in dieser EULA gemeinsam als "Dienste" bezeichnet.


1. Gewährung und Umfang der Lizenz

a. Vorbehaltlich der Einhaltung dieser EULA und begrenzt auf die Laufzeit der Vereinbarung unter dieser EULA gestatten wir Ihnen auf einer begrenzten, nicht ausschließlichen, widerruflichen, nicht übertragbaren und nicht unterlizenzierbaren Basis die Nutzung der Dienste, beschränkt auf die nicht-kommerzielle Nutzung oder die Nutzung im Zusammenhang mit der geschäftlichen Erbringung von Pflegeleistungen oder der Teilnahme an einer Studie oder klinischen Untersuchung. Sie dürfen die Dienste nicht weiterverteilen, unterlizenzieren, vermieten, verleihen oder verleasen und keine weiteren Kopien davon anfertigen, als für ihre Nutzung erforderlich sind. Sie dürfen die Dienste nicht rückentwickeln, dekompilieren, disassemblieren oder anderweitig versuchen, den Quellcode der Dienste abzuleiten, oder Teile der Dienste für andere Zwecke als die, für die sie von uns zur Verfügung gestellt wurden, verwenden, es sei denn, Sie haben eine ausdrückliche Genehmigung von uns oder durch zwingendes anwendbares Recht. Sie dürfen die Dienste nicht modifizieren, anpassen, verändern, übersetzen oder davon abgeleitete Werke erstellen.


b. Die Dienste werden ausschließlich zur Nutzung unter den Bedingungen dieser EULA lizenziert, nicht verkauft. Wir: (i) behalten uns alle Rechte vor, die Ihnen im Rahmen dieser EULA nicht ausdrücklich eingeräumt werden; und (ii) besitzen wir oder unsere Lizenzgeber alle Rechte aus dem Patentrecht, dem Urheberrecht, dem Geschäftsgeheimnis, dem Markenrecht und allen anderen Eigentumsrechten ("geistige Eigentumsrechte") an den Diensten.



2. Anmerkungen

a. Die Dienste sind kein Ersatz für professionelle medizinische Beratung, medizinische Versorgung, Diagnose und/oder Behandlung und stellen diese auch nicht dar. Suchen Sie bei Fragen zu Ihrer Gesundheit immer den Rat Ihres Arztes oder eines anderen qualifizierten Gesundheitsdienstleisters. Ignorieren Sie niemals professionellen medizinischen Rat und/oder zögern Sie nicht, ihn aufgrund von Informationen, die Sie über die Dienste erhalten, einzuholen. Falls Sie sich nicht wohl fühlen und/oder glauben, dass Sie einen medizinischen Notfall haben, rufen Sie sofort Ihren Arzt und/oder Ihre örtliche Notrufnummer an.

b. Wir versprechen keine bestimmten Ergebnisse in Bezug auf Ihre Gesundheit in Verbindung mit Ihrer Nutzung der Dienste. Wir (i) empfehlen oder befürworten keine bestimmten Tests, Ärzte, Verfahren, Behandlungen usw., die in den Diensten erwähnt werden, und (ii) übernehmen keine Verantwortung für die Qualität der medizinischen Beratung oder die Art und Weise, in der sie von Ärzten und/oder medizinischen Organisationen erteilt wird.

c. Die Übermittlung Ihrer persönlichen Daten über die Dienste unterliegt unserer Datenschutzrichtlinie, die unter https://www.managemypainapp.com/privacy-policy-de (die "Datenschutzrichtlinie") abrufbar ist.

d. Die Nutzung der Dienste und Ihr Vertrauen in die Dienste erfolgt auf Ihr eigenes Risiko, und Sie müssen dabei alle geltenden Gesetze und Vorschriften (einschließlich Exportkontrollen) einhalten.


3. Konten und Beiträge

a. Die Nutzung aller oder eines Teils der Dienste kann die Registrierung eines Benutzerkontos erfordern. Ihr Benutzername und Ihr Passwort sind nur für Ihren persönlichen Gebrauch bestimmt und sollten vertraulich behandelt werden. Sie sind für jede Nutzung oder jeden Missbrauch Ihres Kontos verantwortlich und müssen uns unverzüglich über jeden unbefugten Zugriff auf Ihr Konto oder dessen Nutzung informieren.

b. Sie können über oder in Verbindung mit den Diensten bestimmte Materialien und Informationen (jeweils ein "Beitrag") eingeben, übermitteln und verfügbar machen. Sie erkennen an, dass falls Ihre Beiträge nicht vollständig und korrekt sind, dies Ihre Nutzung der Dienste beeinträchtigen kann. Wir haften nicht für Verluste oder andere Folgen Ihrer unvollständigen oder ungenauen Beiträge.

c. Wir überwachen oder verändern die Beiträge nicht, aber wir können Ihren Zugriff auf die Dienste und deren Nutzung analysieren, soweit dies nach geltendem Recht zulässig ist.

d. Die Dienste können die Option enthalten, Berichte auf der Grundlage Ihrer Beiträge zu erstellen, zu exportieren und/oder zu übertragen ("Berichte"). Wenn Sie sich dafür entscheiden, Berichte mit anderen zu teilen (z.B. zwischen Patient und medizinischem Fachpersonal), erkennen Sie an, dass wir keine Kontrolle darüber haben und nicht dafür verantwortlich sind, wie Berichte mit anderen außerhalb der Dienste geteilt werden, noch für die Nutzung oder den Missbrauch von Berichten durch diejenigen, mit denen Sie sie teilen.

e. Falls Sie uns Ideen, Vorschläge, Anregungen oder andere Materialien oder Informationen ("Feedback") zur Verfügung stellen, erhalten wir das Recht, dieses Feedback in jedem Format oder Medium und für jeden Zweck zu nutzen und zu verwerten, unabhängig davon, ob es sich auf die Dienste bezieht oder nicht. Sie erklären sich außerdem damit einverstanden, dass dieses Feedback nicht vertraulich ist und dass Ihre Bereitstellung dieses Feedbacks kostenlos, unaufgefordert und ohne Einschränkungen erfolgt und uns keine treuhänderischen oder sonstigen Verpflichtungen auferlegt.


4. Inhalte von Drittanbietern

a. Teile der Dienste können den Zugang zu Produkten, Dienstleistungen und Inhalten von Dritten verfügbar machen, die selbst nicht Teil der von uns bereitgestellten Dienste sind ("Inhalte Dritter"), oder die Weiterleitung oder Übertragung solcher Inhalte Dritter ermöglichen, einschließlich über Links. Durch die Nutzung der Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Ihnen die entsprechenden Materialien Dritter zur Verfügung stellen können.

b. Wir unterstützen, kontrollieren oder haften nicht für die Inhalte Dritter, einschließlich der Genauigkeit, Rechtmäßigkeit oder Sicherheit der Inhalte Dritter. Nichts in diesen Bedingungen stellt eine Zusicherung oder Garantie unsererseits in Bezug auf Inhalte von Dritten dar. Wir sind nicht verpflichtet, die Inhalte von Dritten zu überwachen, und wir können den Zugang zu den Inhalten von Dritten über die Dienste jederzeit sperren oder deaktivieren.

c. Die Nutzung von Inhalten Dritter erfolgt auf Ihr eigenes Risiko und unterliegt den zusätzlichen Bedingungen und Richtlinien, die für diese Inhalte Dritter gelten.


5. Garantien

a. Die Dienste, einschließlich der Technologie, die Teil der Dienste ist, werden im größtmöglichen Umfang, der nach geltendem Recht zulässig ist, ohne jegliche ausdrückliche oder stillschweigende, gesetzliche oder anderweitige Garantien oder Bedingungen bereitgestellt, wie sie sind und wo sie verfügbar sind. Soweit dies nach geltendem Recht zulässig ist, schließen wir alle Garantien und Bedingungen in Bezug auf die Dienste und Inhalte Dritter aus, einschließlich, aber nicht beschränkt auf Garantien und Bedingungen für zufriedenstellende Qualität, Marktgängigkeit, Eignung für einen bestimmten Zweck, Nichtverletzung von Rechten, Titel und/oder Verfügbarkeit. Es kann keine Haftung für das Versagen der Dienste übernommen werden, ein bestimmtes Ereignis zu erkennen oder zu melden. Sie erklären sich damit einverstanden, dass wir und/oder eine von uns beauftragte Person über die Dienste und/oder anderweitig keine medizinische Beratung und/oder andere Leistungen erbringen.

b. Wir garantieren nicht, dass die Dienste aktuell, ununterbrochen, vollständig, korrekt und/oder sicher sind oder bleiben, es sei denn, dies ist durch zwingendes anwendbares Recht vorgeschrieben.

c. Falls Sie Ihren Wohnsitz in einem Mitgliedstaat der Europäischen Union oder des Europäischen Wirtschaftsraums oder im Vereinigten Königreich haben und als Verbraucher handeln, d.h. zu Zwecken, die nicht Ihrer gewerblichen, handwerklichen, geschäftlichen oder beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden können, haben Sie gesetzliche Gewährleistungsrechte für die Konformität der Dienste; diese Rechte bleiben von den vorgenannten Ausschlüssen und Einschränkungen unberührt.


6. Haftung; Entschädigung

a. Soweit dies nach geltendem Recht zulässig ist: (a) Wir haften nicht für indirekte, zufällige, besondere, exemplarische oder strafende Schäden jeglicher Art, weder aus Vertrag, unerlaubter Handlung (einschließlich Fahrlässigkeit), Gefährdungshaftung oder anderen Theorien, noch für Schäden aus entgangenem Gewinn, Nutzungsausfall oder Datenverlust, Verlust anderer immaterieller Güter, Verlust der Sicherheit von Beiträgen (einschließlich Berichten), selbst wenn wir im Voraus auf die Möglichkeit solcher Schäden oder Verluste hingewiesen wurden, oder für Folgeschäden, die nicht vorhersehbar sind; (b) ohne das Vorstehende einzuschränken, haften wir nicht für Schäden jeglicher Art, die sich aus Ihrer Nutzung oder der Unmöglichkeit des Zugriffs und/oder der Nutzung der Dienste, der Beiträge (einschließlich der Berichte) oder der Inhalte Dritter ergeben, einschließlich von Viren, die in Verbindung damit übertragen werden; (c) Ihr einziges und ausschließliches Rechtsmittel bei Unzufriedenheit mit den Diensten oder den Inhalten Dritter besteht darin, die Nutzung der Dienste einzustellen; und (d) unsere maximale Gesamthaftung für alle Schäden, Verluste und Klagegründe, ob aus Vertrag, unerlaubter Handlung (einschließlich Fahrlässigkeit) oder anderweitig, beträgt einhundert U. S. Dollar ($100).

b. Alle Haftungsbeschränkungen jeglicher Art in dieser EULA gelten zugunsten von uns und unseren verbundenen Unternehmen und deren jeweiligen Anteilseignern, Direktoren, leitenden Angestellten, Mitarbeitern, verbundenen Unternehmen, Agenten, Vertretern, Lizenzgebern und Dienstleistern (zusammen die "verbundenen Unternehmen") sowie unseren und deren jeweiligen Nachfolgern und Abtretungen. Wir schließen unsere Haftung Ihnen gegenüber nicht aus oder beschränken sie in irgendeiner Weise, wenn dies ungesetzlich wäre.

c. Falls Sie Ihren Wohnsitz in einem Mitgliedstaat der Europäischen Union oder des Europäischen Wirtschaftsraums oder im Vereinigten Königreich haben und als Verbraucher handeln, d.h. zu Zwecken, die nicht Ihrer gewerblichen, handwerklichen, geschäftlichen oder beruflichen Tätigkeit zuzurechnen sind, hat keine Bestimmung dieser EULA den Effekt, dass unsere rechtliche Haftung nach geltendem Recht im Falle von Tod oder Körperverletzung oder in anderen Fällen, in denen die Haftung nicht durch eine vorherige Vereinbarung ausgeschlossen oder beschränkt werden kann (wie z.B. nach geltendem Produkthaftungsrecht), ausgeschlossen oder beschränkt wird.

d. Sie erklären sich damit einverstanden, uns, die Verbundenen Unternehmen und deren jeweilige Rechtsnachfolger und Zessionare in dem nach geltendem Recht zulässigen Umfang zu verteidigen, freizustellen und schadlos zu halten von und gegen alle Ansprüche, Haftungen, Schäden, Urteile, Auszeichnungen, Verluste, Kosten, Ausgaben und Gebühren (einschließlich Anwaltsgebühren) ("Ansprüche"), die sich aus oder im Zusammenhang mit (a) Ihrer Nutzung der Dienste oder Ihren Aktivitäten in Verbindung mit den Diensten (einschließlich aller Übermittlungen) ergeben; und (b) einer Verletzung oder angeblichen Verletzung dieser EULA durch Sie (mit Ausnahme von Ansprüchen, die durch eine Handlung oder Unterlassung von uns oder unseren Verbundenen Unternehmen verursacht wurden).


7. Laufzeit; Kündigung

a. Diese EULA ist bis zur Kündigung gültig

b. Unbeschadet etwaiger zwingender Kündigungsrechte nach geltendem Recht können Sie den EULA jederzeit kündigen, indem Sie eine schriftliche Kündigung an uns senden, z. B. per E-Mail an contact@managinglife.com.

c. Wir können diese EULA und Ihr Recht auf Nutzung der Dienste durch schriftliche Mitteilung an Sie kündigen: (i) mit einer Frist von dreißig (30) Tagen aus beliebigem Grund; oder (ii) mit sofortiger Wirkung durch eine Mitteilung per E-Mail an Sie, falls Sie einen wesentlichen oder anhaltenden Verstoß gegen diese EULA begehen, den Sie nicht innerhalb von vierzehn (14) Tagen nach Erhalt der Mitteilung, in der Sie dazu aufgefordert werden, beheben (falls dies möglich ist).

d. Ungeachtet gegenteiliger Bestimmungen in dieser EULA entbindet keine Kündigung dieser EULA eine Partei von ihren Verpflichtungen oder Verbindlichkeiten, die vor einer solchen Kündigung entstanden sind. Die Beendigung dieses EULAs durch uns erfolgt unbeschadet aller anderen Rechte oder Rechtsmittel, die wir jetzt oder in Zukunft haben können. Bei Kündigung aus irgendeinem Grund: (i) erlöschen alle Ihnen im Rahmen dieser EULA gewährten Rechte; (ii) können wir, ohne Ihnen oder Dritten gegenüber zu haften, Ihr Konto und alle damit verbundenen Materialien unverzüglich deaktivieren oder löschen, ohne dass wir verpflichtet sind, Ihnen weiteren Zugang zu diesen Materialien zu gewähren; und (iii) müssen Sie Ihre Nutzung der Dienste unverzüglich einstellen und die App von Ihrem Gerät deinstallieren.

e. Die Abschnitte 6, 7, 10 und 11(a),(b),(c),(d),(g) und (h) überdauern den Ablauf oder die Beendigung dieses EULA.

8. Kommunikation; Mitteilungen

a. Falls Sie sich mit Fragen oder Bedenken bezüglich der Dienste an uns wenden möchten oder falls die EULA Sie dazu verpflichtet, uns eine Mitteilung zu machen, können Sie uns eine E-Mail an contact@managinglife.com schicken. Bitte beachten Sie, dass die E-Mail-Kommunikation möglicherweise nicht sicher ist, sodass Sie keine sensiblen Informationen in Ihrer E-Mail-Korrespondenz mit uns angeben sollten.

b. Falls wir uns mit Ihnen in Verbindung setzen oder Sie benachrichtigen müssen, werden wir dies über die Kontaktdaten tun, die Sie uns in Ihrer Anfrage für die Dienste zur Verfügung stellen.


9. Höhere Gewalt

a. Wir sind nicht haftbar oder verantwortlich für die Nichterfüllung oder verspätete Erfüllung einer unserer Verpflichtungen aus dieser EULA, die durch eine Handlung oder ein Ereignis außerhalb unserer Kontrolle verursacht wird, einschließlich des Ausfalls öffentlicher oder privater Telekommunikationsnetze ("Ereignis außerhalb unserer Kontrolle").

b. Falls ein Ereignis außerhalb unserer Kontrolle eintritt, das die Erfüllung unserer Verpflichtungen aus dieser EULA beeinträchtigt, werden wir uns nach Kräften bemühen, eine Lösung zu finden, mit der unsere Verpflichtungen aus dieser EULA erfüllt werden können.


10. App Store Bedingungen

a. Falls Sie die App von einem App-Store eines Drittanbieters herunterladen (inklusive, aber nicht beschränkt auf den Apple® App Store oder den Google® Play Store), können die Bedingungen, Regeln und Richtlinien des App-Stores gelten, und falls dies der Fall ist, gelten diese Regeln und Richtlinien anstelle dieser EULA, falls sie im Widerspruch zueinander stehen.

b. Zusätzlich zu Ihrer Zustimmung zu dieser EULA gelten ungeachtet anderslautender Bestimmungen in dieser EULA die folgenden Bestimmungen in Bezug auf Ihre Nutzung einer Version der App, die Sie von einem App-Store eines Dritten heruntergeladen haben. Der Dritte, der den App-Store oder einen anderen Dienst führt, von dem Sie die App heruntergeladen haben ("Betreiber des App-Stores"), ist keine Vertragspartei dieser EULA und ist nicht Eigentümer der App und nicht für diese verantwortlich. Der Betreiber des App Stores übernimmt keine Garantie für die App, außer, falls zutreffend, die Rückerstattung des Kaufpreises für die App. Der Betreiber des App Stores ist nicht für die Wartung oder andere Supportleistungen für die App verantwortlich und haftet nicht für sonstige Ansprüche, Verluste, Haftungen, Schäden, Kosten oder Ausgaben in Bezug auf die App, einschließlich Produkthaftungsansprüchen Dritter, Ansprüchen, dass die App nicht den geltenden rechtlichen oder behördlichen Anforderungen entspricht, Ansprüchen, die sich aus dem Verbraucherschutz oder ähnlichen Gesetzen ergeben, sowie Ansprüchen in Bezug auf die Verletzung geistigen Eigentums. Alle Anfragen oder Beschwerden im Zusammenhang mit der Nutzung der App, einschließlich solcher, die sich auf geistige Anlagen beziehen, müssen an uns und nicht an den Betreiber des App Stores gerichtet werden. Sie sind verpflichtet, bei der Nutzung der App die Bedingungen aller für Sie geltenden Vereinbarungen mit Dritten einzuhalten, wie z.B. Ihre Vereinbarung über drahtlose Datendienste. Der Betreiber des App Stores und die Tochtergesellschaften des Betreibers des App Stores sind Drittbegünstigte dieser EULA und haben nach Ihrer Zustimmung zu dieser EULA das Recht (und es wird davon ausgegangen, dass Sie das Recht akzeptiert haben), diese EULA Ihnen gegenüber als Drittbegünstigter durchzusetzen; ungeachtet des Vorstehenden ist unser Recht, eine Änderung, einen Verzicht oder einen Vergleich im Rahmen dieser EULA einzugehen, rückgängig zu machen oder zu beenden, nicht von der Zustimmung Dritter abhängig.


11. Weitere Bedingungen

a. Diese EULA stellt zusammen mit allen anderen Dokumenten, auf die hier ausdrücklich Bezug genommen wird, die gesamte Vereinbarung zwischen Ihnen und uns dar und regelt Ihre Nutzung der Dienste (mit Ausnahme aller anderen Vereinbarungen, die Sie mit uns getroffen haben) und ersetzt alle früheren oder gleichzeitigen Vereinbarungen, Absprachen und Abmachungen zwischen Ihnen und uns in Bezug auf die Dienste.

b. Wir können unsere Rechte und Pflichten aus dieser EULA auf eine andere Organisation übertragen, aber dies hat keine Auswirkungen auf Ihre Rechte oder unsere Pflichten aus dieser EULA. Soweit eine solche Einschränkung nach geltendem Recht zulässig ist, dürfen Sie Ihre Rechte oder Pflichten aus dieser EULA nur auf eine andere Person übertragen, wenn wir schriftlich zustimmen.

c. Falls wir nicht darauf bestehen, dass Sie eine Ihrer Verpflichtungen aus dieser EULA erfüllen, oder falls wir unsere Rechte Ihnen gegenüber nicht oder nur verzögert durchsetzen, bedeutet dies nicht, dass (i) wir auf unsere Rechte Ihnen gegenüber verzichtet haben oder (ii) Sie diesen Verpflichtungen nicht nachkommen müssen oder (iii) wir automatisch auf einen späteren Verstoß Ihrerseits verzichten.

d. Jede der Bestimmungen dieser EULA wird separat geführt. Falls ein Gericht oder eine zuständige Behörde entscheidet, dass eine der Bestimmungen ungesetzlich oder nicht durchsetzbar ist, bleiben die übrigen Bestimmungen in vollem Umfang in Kraft.

e. Wir können diese EULA als Teil der Vereinbarung über die Dienste zwischen Ihnen und uns von Zeit zu Zeit aktualisieren, indem wir Sie bitten, die aktualisierte Version zu akzeptieren, oder indem wir Sie, soweit dies nach geltendem Recht zulässig ist, gemäß den folgenden Bestimmungen dieses Absatzes über solche Aktualisierungen benachrichtigen. Jede Aktualisierung wird Ihnen mindestens sechzig (60) Tage vor ihrem Inkrafttreten mitgeteilt, und in dieser Mitteilung wird das Datum des Inkrafttretens der Aktualisierung angegeben. Sie haben das Recht, einer Aktualisierung dieser EULA innerhalb von fünfzehn (15) Tagen nach Erhalt der Benachrichtigung über eine solche Aktualisierung zu widersprechen. Im Falle eines rechtzeitigen Widerspruchs tritt die Aktualisierung nicht in Kraft und die bestehende Vereinbarung zwischen Ihnen und uns wird zu den Bedingungen der bestehenden EULA fortgesetzt. Falls Sie nicht widersprechen, gilt die Aktualisierung als von Ihnen akzeptiert und wird zu dem in der Benachrichtigung angegebenen Datum Teil der Vereinbarung zwischen Ihnen und uns. In unserer Benachrichtigung werden wir Sie über Ihr Widerspruchsrecht und die Folgen eines Nicht-Widerspruchs informieren

f. Updates für die Dienste können durch uns oder den Betreiber des App Stores herausgegeben werden. Ihre Fähigkeit, die neueste Version der Dienste zu nutzen, kann davon abhängen, dass Sie das Update herunterladen.

g. Diese EULA unterliegt den Gesetzen der Provinz Ontario und den dort geltenden Bundesgesetzen Kanadas, ohne Rücksicht auf die Grundsätze des Kollisionsrechts und unabhängig von Ihrem Standort. Falls Sie in einem Mitgliedstaat der Europäischen Union oder des Europäischen Wirtschaftsraums oder im Vereinigten Königreich ansässig sind und als Verbraucher handeln, d.h. zu Zwecken, die nicht Ihrer gewerblichen, handwerklichen, geschäftlichen oder beruflichen Tätigkeit zuzurechnen sind, hat die vorstehende Rechtswahl nicht zur Folge, dass Ihnen der Schutz entzogen wird, der Ihnen durch Bestimmungen gewährt wird, von denen nach dem Recht Ihres gewöhnlichen Aufenthaltsortes nicht durch Vereinbarung abgewichen werden kann.

h. Sie erklären sich mit der ausschließlichen Zuständigkeit der Gerichte der Provinz Ontario mit Sitz in der Stadt Toronto einverstanden und verzichten auf jegliche Einwände bezüglich der Zuständigkeit, des Gerichtsstands oder des unpassenden Gerichtsstands gegenüber diesen Gerichten. Falls Sie Ihren Wohnsitz in einem Mitgliedstaat der Europäischen Union oder des Europäischen Wirtschaftsraums oder im Vereinigten Königreich haben und als Verbraucher handeln, d.h. für Zwecke, die nicht Ihrer gewerblichen, handwerklichen, geschäftlichen oder beruflichen Tätigkeit zuzurechnen sind, gilt die vorstehende Gerichtsstandswahl für Sie nicht, und der Gerichtsstand für etwaige Streitigkeiten zwischen Ihnen und uns wird stattdessen durch das anwendbare Recht bestimmt.

i. Die EU-Kommission stellt unter https://ec.europa.eu/consumers/odr eine Plattform zur Online-Streitbeilegung zur Verfügung. Wir sind weder verpflichtet noch bereit, an der Online-Streitbeilegung teilzunehmen.